Site Loader

Die Agrarroboter dienten einst den Menschen als Arbeitsmaschinen auf den Feldern. Da man nur recht selten und kaum gefährlich angegriffen wird kann man alsbald über die östliche Brücke vorrücken und den feindlichen Posten weiter nördlich attackieren. Lassen Sie dazu per Luftwaffe zunächst etwas Platz schaffen und bringen Sie dann möglichst schnell möglichst viele Panzer heran , die direkt kurzen Prozess machen. Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Chinesisch. Verteidigung und Einheiten werden erst mal nicht benötigt, so dass der Posten recht bald stehen sollte. Mit etwas Vorbereitung kann man den Angriff jedoch ganz gut abwehren.

Name: kknd 2
Format: ZIP-Archiv
Betriebssysteme: Windows, Mac, Android, iOS
Lizenz: Nur zur personlichen verwendung
Größe: 56.29 MBytes

Dort findet man ein weiteres „Aussichtsplateau“von wo aus man die nächste Patrouille beobachten kann. Negativ wird hingegen der kknx Schwierigkeitsgrad gesehen. Da der Feind in der Mitte sehr kknc ist bleibt Ihnen dann eigentlich nur den eigenen Bereich auszudehnen um an mehr Ölquellen heranzukommen und dann massiv anzugreifen. Die Tilesets für die beiden anderen Terrains fehlten ganz. Den Feind niederzukämpfen wird eine Zeit lang dauern, doch dank mehr Ölquellen sollte es nur etwas langweilig und nicht wirklich risikoreich werden, wenn man stets versucht die feindliche Ressourcenstruktur primär zu zerstören.

Dieser landet im Südosten und muss dann manuell zum Gefangenen geflogen werden. Auf dem Hauptgebäude lassen sich eine Karte, ein Gegnerradar, sowie weitere Gebäude freischalten.

Kknnd die Truppen allesamt regeneriert sollte man dann möglichst nahe am Bergkamm alle Einheiten Richtung Süden schleusen.

Hat eine gute Truppe Infanteristen überlebt, sollte man die um das Gefängnis postierten Fahrzeuge eigentlich mit genug Regenerationspausen problemlos erledigen können.

Datei:Verbesserungen von KKND 2 im Vergleich zu KKND – Wikipedia

Trotzdem wird auch hier der Kampf sehr verlustreich werden. Das übersichtlich gehaltene Menü, dass mit dem Nötigsten auskommt und sich unauffällig am rechten Bildschirmrand befindet, sowie der „Mouse over“-Effekt, der Informationen zu Einheiten und Gebäuden anzeigt, bieten idealen Bedienkomfort.

Da sich die erfahrenen Infanteristen bei Stillstand selbst heilen, ist das nur eine Zeitfrage. Fliegen Sie am östlichen Rand mindestens zwei volle Transporter in die südöstliche Kartenecke und attackieren Sie dort zuerst die feindlichen Truppen. Den Eingang zur feindlichen Basis findet man im Norden bei einem riesigen Skelett. Diese gilt es dann mit den Fahrzeugen zu durchqueren. Greift man nicht ein ist daher der Ölfluss bald zu Ende. Ebenfalls wird die gelungene Steuerung gelobt.

  ABELSSOFT KOSTENLOS HERUNTERLADEN

kknd 2

Dem Spieler stehen im Einzelspieler-Modus drei Kampagnen mit jeweils 16 Missionen zur Auswahl, bei denen es darum geht, die anderen zwei Kkbd auszulöschen. Ist der feindliche Posten komplett ausradiert gilt es eventuell noch verbliebene Feindeinheiten auf der Karte zu suchen und zu vernichten damit die Mission dann endet….

Entscheidend ist es hier dagegen die beiden Techbunker zu knacken, denn ohne deren Einheiten hat man keine Chance alle Feinde zu vernichten. Marschieren Sie dazu zunächst nach Osten und kämpfen Sie sich durch die Unterführung bis zur nächsten Kreuzung vor, wo man zwei „Kampfelefanten“ erledigt.

KKND2: Krossfire

Fliegen Sie dazu mit einem Transportflieger dorthin und achten Sie auf die Flaks auf den vielen kleinen Inseln. Zur Unterstützung kann man dann noch die weiteren Ölquellen an den Kartenrändern sichern, was nicht wirklich entscheidend ist, aber den Feind dann etwas leichter angreifbar macht, da man von allen Seiten her kommen kann.

Als sie sahen, wie schlecht der erste Krieg gegen die Mutanten für sie verlief, zogen sie sich in ihre Bunker zurück und entwickelten seither unaufhörlich neue Waffen, Konstruktionen und Technologien. Da die Luftverteidigung hier sehr gut ist, empfiehlt es sich nach Möglichkeit durch Artillerie die „herausquellenden“ Truppen zu dezimieren und gleichzeitig im nordwestlichen Teil, wo die Windfallen aufgebaut sind, einen Landeplatz für einen massiven Angriff von Selbstmördern frei zu bomben.

Damit hat man dann auch wirklich genug Ölquellen unter Kontrolle, so dass man nur noch die gesamte Karte von Feinden säubern muss, was dank der steten Verstärkung nun auch wirklich kein Problem sein sollte, da eigentlich nur die feindlichen Bomber sich Ihrem Zugriff mitunter schnell entziehen können…. Dank zweier Kraftwerke hat man schon von Beginn weg einen recht guten Ressourcenfluss, den man aber trotzdem schnellstens durch Forschung noch verbessern sollte, was dann zusammen mit dem Bau einiger Gebäude die ersten Minuten ausfüllt.

  PSX4DROID ROMS HERUNTERLADEN

Mit dieser rückt man dann nach Westen vor, wo man auf dem Hügel die erste feindliche Ölförderung vorfindet.

Dateiversionen

Errichten Sie hier dann am besten direkt einen weiteren Posten, da man nun doch mitunter recht heftig kkmd wird. Da man erst mal nicht attackiert wird kann man sich zunächst auf die Ölförderung konzentrieren, die dank zahlloser Quellen in der nordöstlichen Ecke recht bald gut gelingen sollte. Versuchen Sie dabei aus dem Feuerradius der Geschütze zu bleiben und die feindlichen Windräder zu vernichten, womit die Produktion dann zumindest zum Stillstand kommt!

Allerdings haben sie gelernt, sich die Kraft mutierter Tiere wie z. Wenn er nicht erfolgreich war lädt man einfach und muss sich so kknc ganz so elend lange durchkämpfen… Der dritte wichtige Posten liegt im Osten und wird schwer verteidigt.

Datei:Verbesserungen von KKND 2 im Vergleich zu KKND Xtreme.png

Insgesamt dann einfach nur eine Zeitfrage bis man den Feind darnieder hat. Ziehen Sie mit dem Trupp zunächst am westlichen Kartenrand entlang nach Nordwesten, wo man drei Ingenieure findet. Die Mutanten warten quasi nur darauf von Ihnen erledigt zu werden! Dort aber erst mal angekommen kann man die Flaktürme attackieren und weitere Verstärkungen kknr herbeischaffen.

KKnD 2 – Überlebende [Kultloesungen]

Dieses wird mithilfe von Bohrtürmen gewonnen, die auf sprudelnden Ölquellen errichtet werden. Die nur spärlich tröpfelnden Einkünfte werden kkjd Ausbildung von Truppen zwar langwierig machen, aber wenn man bis hierhin keinen Tanker verloren hat und selbige nach Vernichtung der Türme auf dem Plateau ungehindert fahren können, ist das Schlimmste auch schon fast überstanden. Gelobt wird insbesondere die clevere KI des Computergegners sowie das Feature „True-Line-of-Sight“ unerforschte Gebiete kkmd Karte sind anfangs schwarz und müssen vom Spieler aufgedeckt werden.

kknd 2

Mit etwas Vorbereitung kann man den Angriff jedoch ganz gut abwehren.